Thursday, November 29, 2012

I'll be there for you whenever you need me

_MG_0132 Das sind die letzten Bilder aus dem Sommer, was auch die wahrheitsgemäße Darstellung ist, wie ich damals wirklich am liebsten rumgelaufen bin: Flip Flops, lockeres Oberteil und Shorts. Ich denke ihr werdet euch nicht mehr erinnern können, aber wenn ihr mal vergleicht mit den anderen Sommerposts... man, da habe ich mir für Fotos echt immer (und auch gerne!) überlegt was ich anziehe :D Diese Kombinationen waren immer meine "ich muss schnell mal kurz raus" Alternativen ♥

Nun zurück zur Realität: Ich habe wieder ein paar neue Sachen während der Vorlesungen online bestellt (Methodenkompetenzen kann manchmal eeecht langweilig sein, es gibt doch spannendere Dinge :D ...) und hoffe dass ich nächste Woche Zeit für Fotos habe!

Es ist so verdammt kalt :s

Kisu ♥ _MG_0103 _MG_0141 _MG_0171 _MG_0161
Oberteil: ASOS
Shorts, Armband: h&m
Kette: Promod
FlipFlops: Jumex

Friday, November 23, 2012

Petrol Blue Jacket

IMG_2712 Die Jacke habe ich schon ewig und noch nie an. Aber sie ist so unglaublich warm, ich könnte dadrunter nichts anziehen und es ist trotzdem noch angenehm :P
Eigentlich müsste ich jetzt meine Präsentation fertig schreiben (ja ich habe morgen tatsächlich noch Uni!), aber ich finde dann doch immer etwas was mich davon abhält... Aber ich denke das kennt jeder nur zu gut :)
Ich freue mich schon auf mein Ben&Jerry's Eis später! Welches ist eure Lieblingssorte? Ich komme irgendwie nicht von meinem Cooki Dough weg :/ Dabei geht mir der Geschmack auch langsam auf den buchstäblich auf den Keks! 

Ein tolles Wochenende für euch wenigstens!
♥♥♥ IMG_2713 IMG_2714 IMG_2716IMG_2718 IMG_2715IMG_2720

Jacke: Orsay
Blazer: Bershka
Bluse: Koton
Rock: ASOS (25% RABATT bis heute Mitternacht mit dem Code 25OFF !!)
Wedges: Görtz17
Tasche: Zara
Schal: Primark

Monday, November 19, 2012

Time goes by so fast

_MG_0377 Erinnert ihr euch nach an diesen Shoot? Ich habe nun dank Dany Castillo die restlichen Bilder bekommen, kaum zu glauben dass das schon wieder fast 3 Monate her ist! Viel möchte ich auch nicht dazu sagen, vielleicht bekommt ihr ja warme Gedanken :) Oder ihr friert so wie ich wenn ihr die Bilder seht :s Es ist echt kalt draußen. _MG_0375 _MG_0350 _MG_0303 _MG_0339 _MG_0297
Kleid via asos
So jetzt aber schnell ins Bett, ich leide unter Schlafmangel!

NEW IN and Coupon Codes!

River Island Bag *hier*, Leo Parka *hier* Wasserfall Kleid *hier*via asos

Nach einem Monat Durchhaltevermögen in der Uni habe ich mir endlich mal wieder etwas gegönnt! (Obwohl von meinem Gehalt eigentlich so gut wie nichts übrig bleibt... aber wozu hat man denn Ersparnisse? :D)
Ich hoffe ich finde zwischen den Präsentationen bald wieder Zeit zum Bloggen, aber ich freue mich schon unheimlich auf diese Bestellung!

Ich würde mir zuu gerne noch mehr bestellen mit den ganzen Coupon Codes die wieder in meinem eMail Posteingang eintrudeln, aber na ja, dann teile ich sie halt mit euch, sagt mir Bescheid wenn ihr was kauft, damit ich ein bisschen Freude an euren Einkaufen habe! TT___TT Sturzbachtränen!

20% bei INLOVEWITHFASHION mit dem Code MAXINOV20
(von hier habe ich alle meine high-low Kleider wie z.B. das auf dem Bild rechts oben an der Sidebar)

Und natürlich noch einen DOUGLAS Coupon für diejenigen die den letzten verpasst haben:
10% auf alles mit dem Code AFXMA10
5€ Rabatt ab 30€ Einkaufswert AFXMA5

Eine schöne Woche wünsche ich euch noch! ♥


Wednesday, November 14, 2012

Balance between work and free time

IMG_2146
Die Kunst, alle Arbeiten zu erledigen und trotzdem Zeit zum Entspannen und für sich selbst zu haben - die versuche ich im Moment zu erlernen. Wer kennt es nicht? Wir tun uns etwas Gutes und kriegen sofort danach ein schlechtes Gewissen. Ich denke, gute Planung eurer Tätigkeiten (mit Einplanung eurer Freizeit!) verhilft euch zu einem besseren Überblick über die noch anzufallenden Aufgaben, ohne Zeit für euch selbst zu vernachlässigen. Denn um Leistung zu bringen muss der Mensch Leistung tanken - und ihr mögt es nicht glauben, aber das geht nur durch Entspannung und Ruhe. Ich bin selbst noch am Lernen, nicht sofort zu denken "aaach, anstatt diesen Film zu gucken hätte ich auch etwas für die Uni machen können". Ja, aber was? Wenn ich schon alles gemacht und geschafft habe, wieso nicht einfach mal abschalten und nichts tun und vielleicht mal mit Freunden raus und feiern gehen?
Ich hoffe das hat euch ein wenig inspiriert, besonders diejenigen, die in der Abiphase stecken oder studieren gehen :)

Das Outfit ist recht simpel heute, es ist etwas, was ich so in der Uni trage. Da ich ein relativ kleiner Mensch bin, hasse ich es auf Absätze verzichten zu müssen, dafür eignen sich Wedges besonders gut. Zur Uni trage ich so gut wie nur Schuhe mit Keilabsätzen und wenn nicht, dann flache Schuhe :D

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche, lasst euch nicht vom Alltag unterkriegen und schaltet mal ab :D
♥♥
IMG_2140 IMG_2141 IMG_2144IMG_2134 IMG_2128 IMG_2125 IMG_2122 IMG_2119 IMG_2115
Oberteil: Zara
Jeggins: Pieces
Cardigan, Stiefel, Gürtel: Primark
Schal: h&m man

Sunday, November 11, 2012

Enjoying the last warm days of fall

IMG_1527 Obwohl es schon einige Tage echt eklig und regnerisch war in dieser Jahreszeit, gibt es doch immer noch genug Tage, die einfach nur kühl sind - nicht kalt sondern einfach nur schön herbstlich kühl. Allerdings staune ich immer mehr über mich selbst - bis vor kurzem war ich noch die größte Frostbeule die es gab, jetzt sitze ich in unserem Unikurszimmer und bin die erste die das Fenster aufmachen will um frische Luft zu bekommen (bei ca 8h Vorlesung am Tag unerlässlich! obwohl meine nächste Woche entspannter wird...)! Unglaublich, für diejenigen, die mich noch aus meiner Schulzeit kannten ("Bloß nicht das Fenster aufmachen, frische Luft ist ja soo tödlich!"). Jedenfalls friere ich jetzt nur wenns regnerisch und windig ist, perfekt also um ein bisschen zu layern mit meinen Outfits! Diesmal hab ich euch eins zusammengestellt, das komplett nur aus Primark Sachen besteht (außer der Rock)! Mir ist beim Zusammenstellen mal aufgefallen, wie viele Teile sich doch angehäuft haben und sich in meinem Kleiderschrank befinden, sodass ich doch tatsächlich ein komplettes Outfit hinbekommen habe. Den Rock habe ich von meiner Tante zum Geburtstag bekommen, sie hat einen unglaublich tollen Geschmack! Ich wünsche euch eine tolle Zeit, bald ist Weihnachten und ich freue mich jetzt schon auf das Ende der Unizeit :P Meine nächsten Wochen werden zwar entspannter, aber jetzt warten die ganzen Präsentationen, Klausuren gibt es auch noch usw. Irgendwie bekomm ich es nicht hin das hier und jetzt zu genießen. Mein Blick (Tunnelblick) geht geradewegs in die Zukunft, dann krieg ich Angst und dann find ich alles doof. Respekt an alle die es schaffen, die Gegenwart zu genießen!
♥♥♥
Ps.: Thien wird immer kreativer (wenn er mal richtig Lust hat): Er hat es in diesem Post geschafft mich auf einen Baum zu jagen, damit er seine Fotoidee umsetzten konnte - und ich habe auf ihn gehört. Und bin froh drüber :) Die Fotos ohne das Cape sind also auf einem Baum. IMG_1513 IMG_1509 IMG_1554 IMG_1552 IMG_1557 IMG_1544 IMG_1526 IMG_1539 IMG_1524 IMG_1514 IMG_1498 IMG_1491 IMG_1505 IMG_1496 IMG_1515
Cape, Shirt, Stiefel, Gürtel, Kette, Schal - Primark
Rock: Zara
Uhr: Micheal Kors *hier*